ung


ung
ung
Del latín unguentum o pomada.

Diccionario Mosby - Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999.


Diccionario médico. 2013.

Mira otros diccionarios:

  • -ung — ist ein häufiges Suffix im Deutschen. Grundlagen Das Suffix ung entwickelte sich in der deutschen Hochsprache als universelles Mittel zur Substantivierung von Verben. Im Verlauf der Geschichte wurde es auch Bestandteil eigenständiger Substantive …   Deutsch Wikipedia

  • Ung — bezeichnet: den ungarischen Namen eines Flusses, der von Transkarpatien in der Ukraine in die Slowakei fließt, siehe Usch (Transkarpatien) eine historische Verwaltungseinheit (Gespanschaft/Komitat) im Königreich Ungarn, siehe Komitat Ung ein… …   Deutsch Wikipedia

  • -ung — ung/ heit [ʊŋ]/[hai̮t], die; , en: das Suffix »ung« substantiviert vor allem transitive Verben und bezeichnet die entsprechende Tätigkeit, den entsprechenden Vorgang oder das Ergebnis davon, während »heit« in Verbindung mit einem Adjektiv oder… …   Universal-Lexikon

  • Ung [1] — Ung, linker Nebenfluß der Laborcza in Ungarn, entspringt an der galizischen Grenze, nahe dem Paß Uzsok in den Ostbeskiden, durchströmt das Komitat U. und mündet nach 145 km langem Lauf bei Deregnyö …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ung [2] — Ung (Ungh), ungar. Komitat am rechten Theißufer, grenzt an Galizien sowie an die Komitate Zemplin, Szabolcs und Bereg, umfaßt 3229 qkm (58,5 QM.) und hat (1901) 153,266 ruthenische, magyarische und slowakische (meist griechisch unierte und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ung — Ung, Komitat in Ungarn, zwischen der Theiß und den Karpathen, 3229 qkm, (1900) 153.266 E. Hauptstadt Ungvár …   Kleines Konversations-Lexikon

  • UNG — Abreviatura de uretritis no gonocócica. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • ...ung — 〈Nachsilbe; zur Bildung Subst. aus Verben; f. 20〉 1. (zur Bezeichnung von Handlungen, Vorgängen od. Ereignissen), z. B. Bewaffnung, Beschreibung, Verleumdung 2. (zur Bezeichnung von Sachen, Räumen od. Personen), z. B. Wohnung, Besiedlung,… …   Universal-Lexikon

  • Ung. — Ung. = Unguentum …   Universal-Lexikon

  • -ung — Suffix std. ( ), mhd. unge, ahd. unga neben ing , das in den anderen Sprachen überwiegt (ae. ing, anord. ing) Stammwort. Heute ausschließlich zur Bildung von Verbalabstrakta gebraucht (bestrafen Bestrafung), früher auch zur Bildung von Nomina… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.