ArchINFORM


ArchINFORM
ArchINFORM
Información general
URL Página de archINFORM
Comercial No
Tipo de sitio base de datos
Idiomas disponibles Inglés, Alemán
Lanzamiento 1996
En español ?

ArchINFORM es una base de datos internacional sobre arquitectura, con imágenes, referencias y bibliografía.

Desde los inicios fue una base de datos de los estudiantes en la Universidad de Karlsruhe en Alemania. El proyecto surgió en 1994 (en línea desde 1996)

Se describe como "la base de datos más grande sobre edificios y arquitectos de todo el mundo", Tiene más de 9.500 obras y proyectos de arquitectura, planos, imágenes (básicamente arquitectura del siglo XX).[1] Permite la búsqueda por autor, ciudad y palabra clave. En inglés y alemán.

Ha sido descrito por la bibliotecaria de la Fundación Calouste Gulbenkian como una de las herramientas más útiles en relación con la arquitectura de referencia disponible en Internet[2]

Referencias

  1. Teletrabajo y comercio electrónico en la sociedad de la información Mercedes Caridad Sebastián, Mercedes Caridad, Centro de Estudios Ramón Areces, Universidad Carlos III de Madrid Publicado por Editorial Ramón Areces, 2001 ISBN 84-8004-491-8, ISBN 978-84-8004-491-2 pág 310 en google books
  2. Barata, Anna. 2002. Librarian of the Biblioteca de Arte, Fundação Calouste Gulbenbenkian, Lissabon.

Enlaces externos


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • ArchINFORM — is an online database for international architecture, originally emerging from records of interesting building projects from architecture students from the University of Karlsruhe, Germany.The self described largest online database about… …   Wikipedia

  • ARCHINFORM — ist eine Online Datenbank, in der man Gebäude und Architekten recherchieren kann. Aus den Anfängen einer studentischen Datenbank an der Universität Karlsruhe mit interessanten Architekturbeispielen hat sich das Projekt seit 1994 (online seit… …   Deutsch Wikipedia

  • archINFORM — ist eine Online Datenbank, in der man Gebäude und Architekten recherchieren kann. Aus den Anfängen einer studentischen Datenbank an der Universität Karlsruhe mit interessanten Architekturbeispielen hat sich das Projekt seit 1994 (online seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacques Androuet du Cerceau der Ältere — Statue Jacques Androuet du Cerceaus am Louvre Jacques I. Androuet du Cerceau, auch Jacques Androuet du Cerceau der Ältere genannt, (* zwischen 1510 und 1520 in Paris; † 1585/1586 in Annecy) war ein französischer Architekt, Architekturtheoretiker …   Deutsch Wikipedia

  • Kaufhaus Wertheim — Detail im Wertheim Kaufhaus Stralsund Der Wertheim Konzern ist ein Kaufhaus Konzern der Familie Wertheim, der seine Ursprünge in der Hansestadt Stralsund hat. Der expandierende, bedeutende Konzern wurde von den Nationalsozialisten enteignet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Warenhaus Wertheim — Detail im Wertheim Kaufhaus Stralsund Der Wertheim Konzern ist ein Kaufhaus Konzern der Familie Wertheim, der seine Ursprünge in der Hansestadt Stralsund hat. Der expandierende, bedeutende Konzern wurde von den Nationalsozialisten enteignet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliothek (FH Eberswalde) — während der 750 Jahr Feier der Stadt Eberswalde: Blick auf die Bibliothek Die Bibliothek der Fachhochschule Eberswalde wurde entworfen von den Architekten Herzog de Meuron und 1998 fertiggestellt. Sie ist einer von zwei Neubauten der Architekten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliothek der Fachhochschule Eberswalde — während der 750 Jahr Feier der Stadt Eberswalde: Blick auf die Bibliothek Die Bibliothek der Fachhochschule Eberswalde wurde entworfen von den Architekten Herzog de Meuron und 1998 fertiggestellt. Sie ist einer von zwei Neubauten der Architekten… …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweiger Gewandhaus — Ostgiebel des Braunschweiger Gewandhauses Das Gewandhaus am Altstadtmarkt in Braunschweig diente ursprünglich als Lager , Verkaufs und Gildehaus der Gilde der Gewandschneider. Die Bezeichnung „Gewandhaus“ leitet sich von der Handelsware der… …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Candela — Félix Candela Outeriño (* 27. Januar 1910 in Madrid; † 7. Dezember 1997 in Durham, North Carolina) war ein spanisch mexikanisch US amerikanischer Architekt. Basílica de Nuestra Señora de Guadalupe (1958/1959 …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.